Liverpool ist mit Anlaufschwierigkeiten in die neue Saison gestartet. Die Klopp-Mannen kamen beim Saisonauftakt in der Premier League am ersten Spieltag bei Fulham nicht über ein Unentschieden hinaus.

Die ersatzgeschwächten Reds kamen am Samstag beim starken Wiederaufsteiger Fulham nach zweimaligem Rückstand nur zu einem 2:2 (1:0). Vor allem die erste Halbzeit verschlief Liverpool förmlich und ließ den Gastgeber dominieren.

Stürmer Aleksandar Mitrović, der in der vergangenen Zweitliga-Saison mit 46 Toren und großem Abstand Torschützenkönig geworden war, brachte die Gastgeber im Craven Cottage per Kopf (32. Minute) und per Strafstoß (72.) zweimal in Führung. Nachdem Mitrović von Virgil van Dijk im Strafraum gefoult wurde, verwandelte der serbische Torjäger den fälligen Elfmeter eiskalt.

Núñez trifft bei PL-Debüt

Der eingewechselte Neuzugang Darwin Núñez (62.) sorgte mit einem sehenswerten Fersler-Tor für Aufsehen. Stürmerstar Mohamed Salah (80.) sorgte im Schlussviertel erneut für den Ausgleich (beide assistierten sich gegenseitig). Der Ägypter traf damit zum sechsten Mal in Folge bei einem „Season Opener“, alleiniger Rekordwert. Kurz vor dem Abpfiff vergab Jordan Henderson sogar die Chance zum Sieg, als er mit einem Fernschuss nur die Latte traf.

Klopp musste zum Ligaauftakt verletzungsbedingt auf zahlreiche Spieler verzichten, darunter Ibrahima Konaté, Naby Keita, Curtis Jones und Diogo Jota. Dafür kam Liverpools Neuzugang Fabio Carvalho, der in der vergangenen Saison noch für Fulham gespielt hatte, zu einem Kurzeinsatz.

„Nicht verdient zu gewinnen“

„Das Beste am Spiel ist das Ergebnis, es war ein sehr schlechtes Spiel. Wir hatten nie das Momentum“, sagte Klopp anschließend bei BT Sport. „Wir hätten gewinnen können, weil wir die größeren Chancen hatten, aber wir haben es wahrscheinlich nicht verdient zu gewinnen.“

Aufstellung

Alisson – Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson; Fabinho (59. Milner), Henderson, Thiago (51. Elliott) – Salah, Díaz (78. Carvalho), Firmino (51. Núñez)

Ohne Einsatz: Adrián, Gomez, Van den Berg, Chambers, Bajčetić

MOTM
Darwin Núñez

Nächstes Spiel
Crystal Palace
Premier League – 2. Spieltag
15. August 2022 – 21.00 Uhr