Liverpools Co-Trainer Pep Lijnders ist unter die Autoren gegangen und hat sein erstes Buch mit dem Namen „Intensity“ offiziell vorgestellt.

Der niederländische Trainer-Maestro hat gemeinsam mit LFC-Writer James Carroll ein umfassendes Buch geschrieben, dass die Geschichte der bemerkenswerten Saison 2021/22 mit all ihren Höhen und Tiefen erzählt.

Und niemand Geringeres als Jürgen Klopp hat das Vorwort für das Buch geliefert. Der Cheftrainer würdigte die Person Lijnders als „einzigartig“ und lobte den 39-Jährige Arbeitstier in höchsten Tönen.

„Ich habe noch nie zuvor jemanden wie ihn getroffen und ich bin mir nicht sicher, ob ich in Zukunft das Glück haben werde, so eine Person zu treffen“, sagte Klopp. „Er glaubt an den Trainingsprozess mit einer Leidenschaft, die ich noch nie zuvor gesehen habe.“

„Es war seine Besessenheit, alles aufzuzeichnen, was wir tun, wie wir es tun, die dazu geführt hat, dass dieses Projekt zustande kam. Dieses Buch ist unsere Geschichte aus der abgelaufenen Saison.“

Mit Leidenschaft Autor

Es ist sicherlich eine bemerkenswerte Geschichte, dass Liverpool die erste englische Mannschaft war, die bis zum Schluss die Chance auf drei nationale Trophäen hatte, sowie der Gewinn der UEFA Champions League. Auch bekannt als Quadruple.

Sowohl Klopp als auch Lijnders glauben, dass die Geschichte der Saison den Fans den bemerkenswerten Charakter sowohl ihres Teams als auch der Mitarbeiter des Vereins zeigen wird. Lijnders erklärte: „Wir waren alle dabei. Ich hatte keine Ahnung, wie die Saison ausgehen würde, aber was auch immer passierte, ich hatte mich diesem Projekt verschrieben.“

„Ich entschied, dass wir in diesem Buch nichts zurückhalten werden. Alles, was im Buch zu lesen ist, passierte auch im Laufe der Saison. Ich glaube, dieses Buch ist für alle, die das Spiel lieben.“

Jota konfrontiert Mané

„Fans werden alles über die Entscheidungen, das Training, die Taktik, die Teamgespräche lesen. Und wie Jürgen diese Mannschaft, Spieler und Mitarbeiter motiviert und wie kein anderer anführt“, so Lijnders enthusiastisch.

Darüber hinaus plaudert Lijnders auch aus dem Nähkästchen als beispielsweise Trent Alexander-Arnold und vor allem Diogo Jota ihren ehemaligen Mitspieler Sadio Mané zu den ersten Wechselgerüchten zum FC Bayern direkt konfrontierten.

Das Buch des Verlags Reach Sport ist ab sofort im LFC Store und in allen gängigen Büchereien sowie auf Amazon UK als englische Ausgabe erhältlich.