Alex Oxlade-Chamberlain kommt unter die Haube. Wie der 28-jährige Offensivakteur von Liverpool am Sonntag auf Instagram verriet, hat er seiner langjährigen Freundin Perrie Edwards (28) an einem unbekannten Urlaubsort einen Heiratsantrag gemacht.

Sportlich läuft es für „Ox“ bei den Reds alles andere als glücklich, dafür sieht es im Privatleben sehr rosig aus. Nach der Geburt seinen Sohnes Axel im Vorjahr, folgt nun die Eheschließung. Die britische Popsängerin antwortete ebenfalls auf Instagram mit einer Liebeserklärung:

„Letzte Nacht hat sich die Liebe meines Lebens hingekniet und ich sagte … JA!“. Kennengelernt hat der Nationalspieler das ehemalige Girlgroup-Mitglied von „Little Mix“ während seiner Zeit in London bei Arsenal.

Kein Verkauf

Währenddessen gibt es zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Pläne Oxlade-Chamberlain zu verkaufen, wie Liverpool Echo erfahren haben will. Bisherige Wechselgerüchte erwiesen sich als falsch. In der abgelaufenen Spielzeit 21/22 bestritt der 28-Jährige 28 Einsätze, die meisten davon nur Kurzeinsätze.

Mit dem perfekten Familienglück im Rücken und einer außerordentlichen Saisonvorbereitung, könnte Oxlade-Chamberlain wieder durchstarten und für die kommende Saison sicherlich eine ernsthafte Option für Cheftrainer Jürgen Klopp sein, um das Mittelfeld im dicht gedrängten Terminkalender 2022/23 zu entlasten – zum Nulltarif.