Liverpool und Erfolgstrainer Jürgen könnten ihrer vertraglich geregelte Zusammenarbeit schon bald eine Auffrischung verpassen. Laut der renommierten Times haben die Reds bereits Gespräche über eine Vertragsverlängerung aufgenommen. Aktuell ist das Arbeitspapier des 54-Jährigen Deutschen noch bis Sommer 2024 gültig.

Wie Paul Joyce nun berichtet, möchten die Klubverantwortlichen mit Klopp langfristig verlängern – sprich ein „Lifetime-Contract“. Klopps aktueller Jahressalär liegt bei rund 18 Millionen Euro.

Seit Klopps Übernahme im Herbst 2015 entwickelte sich der Klub wieder zu einem Elite-Klub. Der Riese aus Anfield, der aus dem Tiefschlaf geweckt wurde. Vergleiche mit den „Mighty Reds“ aus den 70- und 80er-Jahren sind daher keine Seltenheit. Klopp schuf eine Dynastie und der versprochene Erfolg kehrte ein.

Neben dem Meistertitel, feierte der Verein auch den sechsten Champions League-Triumph sowie die FIFA-Klubweltmeisterschaft. Englischer Pokalsieger und UEFA Supercup-Sieger zieren auch die „Champions Wall“. Doch damit soll noch lange nicht Schluss sein. Mit einem möglichen Quadruple stehen die Reds vor einer historischen Mission – und einer bedeutenden Vertragsunterschrift.