Liverpool muss am 26. Spieltag der Premier League gegen Norwich City in Anfield ohne Diogo Jota auskommen. Wegen einer Knöchelverletzung wird der Portugiese am Samstag (16.00/live auf Sky) fehlen.

Jota wird den Reds nach Einschätzung des Klubs offenbar mehr als nur ein Spiel fehlen. Der 25-Jährige musste beim 2:0-Sieg in der UEFA Champions League bei Inter im San Siro bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden.

Auf die Frage nach Jotas Zustand und seiner Verfügbarkeit für das Duell mit den „Canaries“ sagte Cheftrainer Jürgen Klopp auf der Pressekonferenz vor dem Spiel: „Nein, er steht uns nicht zur Verfügung, da das Ausmaß noch nicht klar ist.“

Er fügte hinzu: „Wir müssen die weiteren ärztlichen Untersuchungen abwarten. Es ist etwas mit einigen Bändern im und um den Knöchel. Und so ist im Moment so ziemlich alles möglich; dass es ganz schnell geht und umgekehrt leider auch. Also müssen wir abwarten, bevor wir die Situation neu bewerten können.“