Endlich wieder eine richtige „European Night“ in Anfield und mit dem Duell zweier Traditionsvereine gleich ein echter Kracher zum Auftakt der Gruppe B der Champions League (15.9., 21:00 Uhr / live auf Sky (in AT) bzw. auf DAZN (in DE)). Beide Teams sind stark in diese Saison gestartet und spekulieren auf drei Punkte in diesem wichtigen Auftaktduell dieser starken Champions League Gruppe!

In der Premier League sind die Reds gut auf Kurs, nun gilt es auch in der Champions League gut zu starten. Mit einem Heimsieg gegen die „Rossoneri“ könnte man gleich einen guten Grundstein legen um dann ohne großen Druck am 2. Spieltag nach Porto zu reisen. Danach wartet dann bereits das Doppel gegen Atletico Madrid.

Sieg gegen Leeds von Elliott Verletzung überschattet

Es war ein komischer Sonntag Abend: Die Reds gewinnen souverän in Leeds und keinen interessiert es. Ja, man hat die drei Punkte eingefahren aber das war an diesem Tag völlig nebensächlich. Wenn man an die Bilder denkt, bekommt man immer noch Gänsehaut. Ein vor Schmerzen schreiender Harvey Elliott, ein sich vor Schreck abwendender Mo Salah und ein im Interview nach dem Spiel weinender Jürgen Klopp. Wen interessieren da schon die drei Punkte?

Es war aber wieder einmal rührend zu sehen, welche Unterstützung Harvey nicht nur von der gesamten Liverpool Gemeinde, sondern auch von der gesamten Fußballwelt zuteil wurde. Der junge Bursche war auch von Anfang an wieder guten Mutes und postete bereits aus dem Krankenwagen eine Dankesnachricht, im Krankenhaus sah er sich dann im Liverpool Dress das Ende des Spiels an. Hut ab vor diesem 18 Jährigen Teufelskerl!

Mittlerweile wurde Harvey bereits erfolgreich operiert und die Ärzte rechnen mit einer Rückkehr noch in dieser Saison. Durch den tollen Einsatz des Liverpool medical staff noch am Spielfeld wurde der Heilungsprozess bereits von Anfang an optimal unterstützt und man darf optimistisch sein, dass Elliott wieder vollständig genesen wird.

Wie Klopp bereits sagte: Harvey, wir werden auf dich warten! You’ll never walk alone.

AC Milan mit gutem Saisonstart

Nun aber zurück zum Fußball. Mit dem AC Milan wartet ein doch sehr stark einzuschätzender Gegner auf die Reds. Die Mailänder haben alle drei Spiele zum Auftakt der Serie A Saison gewinnen können und werden mit viel Selbstvertrauen nach Anfield Reisen. Beim ersten Champions League Spiel seit sieben Jahren wird es außerdem mit Sicherheit nicht an Motivation mangeln.

Vorige Saison spielte Milan lange um die Meisterschaft mit, erst ein Einbruch gegen Ende der Saison ließ dann schlussendlich den Stadtrivalen Inter vorbei ziehen. Milan hat eine interessante Mischung aus jungen Spielern und arrivierten Altstars wie Ibrahimovic und Giroud. Auch Ante Rebic kann über seine Seite immer für Gefahr sorgen.

Es wird also einer starken Leistung Liverpools bedürfen, die bisherigen Saisonleistungen lassen einen aber optimistisch sein. Wenn mal das Spiel gegen Chelsea als Gradmesser nimmt sollte aber gerade in Anfield ein Sieg für die Reds drinnen sein. Klopp kann derzeit nahezu in Bestbesetzung spielen lassen und besonders das Mittelfeld mit Fabinho, Thiago und Henderson könnte den Unterschied ausmachen. Die Defensive ist mit Virgil van Dijk gut unterwegs und über die Offensive rund um Mo Salah muss man sich sowieso keine Sorgen machen!

Team News

Jürgen Klopp gab bei seiner PK vor dem Spiel keine weiteren neuen Verletzungen bekannt. Roberto Firmino und Takumi Minamino fehlten in Leeds noch, Minamino konnte aber am Abschlusstraining teilnehmen und sollte damit für den Auftakt der Champions League zur Verfügung stehen.

Liverpool muss unterdessen natürlich ohne Harvey Elliott auskommen. Der Teenager wurde am Dienstag nach der Fraktur des linken Knöchels erfolgreich operiert, die er sich beim Sieg über Leeds United am vergangenen Wochenende zugezogen hatte.

Bei den Gästen aus Italien fehlt Superstar Zlatan Ibrahimovic mit einer Achillessehnenverletzung, hinter dem Einsatz von Olivier Giroud steht nach überstandener Corona Infektion noch ein Fragezeichen.

Auf der nächsten Seite: Spielinfos und Aufstellungen