Wie erwartet hat Liverpools Eigengewächs Trent Alexander-Arnold langfristig an den Klub gebunden. Demnach unterschrieb der 22-Jährige ein Arbeitspapier bis Sommer 2025. Das gaben die Reds am Freitag bekannt.

Der Rechtsverteidiger ist seit seiner Jugend bei Liverpool aktiv und schaffte 2016 unter Cheftrainer Jürgen Klopp den Sprung zu den Profis. Mit den Reds gewann er bisher die englische Meisterschaft, die UEFA Champions League sowie die Klub-WM.

„Ich fühle mich geehrt, dass ich diese Chance bekomme und mir der Klub mit dieser Verlängerung das Vertrauen zeigt, darum war es ein no-brainer für mich“, erklärte Alexander-Arnold.