Auch heuer gab es in den vergangenen Wochen zahlreiche Leaks und Fotos rund um das neue Liverpool-Heimtrikot für die Saison 2021/22. Liverpool bestätigte am Donnerstagmorgen bei der offiziellen Vorstellung mit letztlich die Leaks.

Die Katze ist aus dem Sack: Die Reds und Ausrüster Nike haben am ihr neues Heimtrikot für die kommende Spielzeit 2021/22 offiziell vorgestellt. Mit Blick auf die zuletzt veröffentlichten Leaks gab es keinerlei Abweichungen.

Das Spielertrikot als auch Replica wurden zu 100 Prozent aus recyceltem Polyestergewebe hergestellt, dass aus recycelten Plastikflaschen gewonnen wurde. Es ist damit nachhaltigste Trikot der Klubgeschichte.

Auch das neue Trikot besitzt eine Marketing-Story und soll eine Hommage an die Saison 1964 sein. In jenem Jahr liefen die Reds erstmals komplett Rot auf, was der Mannschaft einen psychologischen Vorteil verschaffen sollte. „Rot steht für Gefahr und Macht“, sagte einst Liverpool-Ikone Bill Shankly.

Das Trikot wurde laut Klubangaben mit der tief verwurzelten Vereinsgeschichte und seinem zeitgenössischen Stil durch einen fossilen Swoosh und Wappen ergänzt – eine Anspielung auf die Trikots der 90er Jahre. Die „Eternal Flames“ im Nackenbereich wurden natürlich beibehalten. Eine Erinnerung an die 96 Todesopfer, die 1989 bei der Hillsborough-Katastrophe ums Leben kamen.

Das neue Trikot kann ab sofort in allen Stores, online oder direkt bei Nike vorbestellt werden. Am kommenden Sonntag werden die Jungs im entscheidenen Premier-League-Spiel gegen Crystal Palace erstmals damit auflaufen.