Letztes derby in dieser Saison! Im Nachholspiel der 34. Runde der Premier League reisen die Reds zum Erzrivalen nach Manchester (13.5., 21:15 Uhr / live auf Sky). Nach dem Ausrutscher Chelseas gestern haben die Reds die Champions League Qualifikation wieder selbst in der Hand, dazu müssen sie aber wahrscheinlich alle vier Spiele gewinnen.

Für Manchester United ist die Premier League Saison im Prinzip schon so gut wie gelaufen. Man City ist Meister, aus den Top 4 können sie nicht mehr raus rutschen. Somit können sich die „Red Devils“ voll auf die Europa League konzentrieren. Für Liverpool wären drei Punkte jedoch wichtig, um die kleine Hoffnung auf die Champions League aufrecht zu erhalten.

Wichtiger Sieg gegen Southampton

Gegen Southampton zeigten die Reds eine zwar etwas schmucklose, am Ende aber ausreichend gute Leistung und holten nach drei Unentschieden in Folge den wichtigen Sieg. Der schön langsam wieder in Form kommende Sadio Mané sorgte in der 1. Halbzeit für die Führung, da aber wieder einige Chancen vergeben wurden, mussten die Fans bis zur 90. Minute auf das erlösende 2:0 warten. Thiago erzielte dieses mit einem schönen Schuss vom Strafraum.

Für die Mannschaft und vor allem für die junge Abwehr ein wichtiges Erfolgserlebnis um wieder Selbstvertrauen zu tanken, in diesen entscheidenden Wochen zählt jeder Punkt!

Enges Rennen um die Top 4

Die Hoffnung auf einen Tabellenplatz unter den Top 4 am Ende der Saison ist für Liverpool zwar nicht mehr sehr groß, solange er aber rechnerisch noch möglich ist, sollte man weiterhin alles versuchen. Man hat nur bei der Mannschaft auch etwas das Gefühl, dass nach dieser Seuchensaison etwas die Luft draußen ist. Durch die angesprochene Niederlage Chelseas hat Liverpool es nun allerdings selbst in der Hand, die Saison in den Top 4 zu beenden.

Daher sollte man alles versuchen um dieses derby zu gewinnen. Denn wie man weiß, haben derbies immer eigene Gesetze und so könnten die Reds als Außenseiter im Old Trafford vielleicht mal wieder einen Sieg mitnehmen. Klopp konnte als Liverpool Trainer überhaupt noch nie beim Erzrivalen gewinnen. Das wäre ein guter Zeitpunkt, um damit anzufangen!

Team News

Liverpool wird voraussichtlich am Donnerstagabend ohne Ozan Kabak, James Milner, Naby Keita und Ben Davies auskommen müssen.

Das Quartett verpasste den Sieg über Southampton am vergangenen Samstag aufgrund geringfügiger Fitnessprobleme und schien sich nicht rechtzeitig vor der Begegnung mit Old Trafford erholt zu haben.

Der Boss bestätigte auch während seiner Pressekonferenz vor dem Spiel am Mittwoch, dass Jordan Henderson den Rest der Saison in Liverpool wegen seiner Leistenverletzung wahrscheinlich verpassen wird.

Es ist jedoch noch nicht ausgeschlossen, dass der Kapitän der Reds an der diesjährigen Europameisterschaft für England teilnimmt.

Klopp sagte: „Ich denke, es gibt sicher eine Chance – leider nicht für uns, aber dann für England.“

Auf der nächsten Seite: Spielinfos und Aufstellungen