Teammanager Jürgen Klopp und kann seine Titelsammlung mit dem englischen Fußballmeister Liverpool im August weiter ausbauen. Das Spiel um den Community Shield, das englische Äquivalent zum deutschen Supercup, wird am 29. August 2020 ausgespielt, teilte der Fußballverband FA am Mittwoch mit. Als Meister steht Liverpool bereits als erster Teilnehmer fest.

Der Gegner für die Reds wird im FA-Cup-Finale am Samstag (18.30 Uhr) zwischen Arsenal und dem Londoner Stadtrivalen Chelsea ermittelt. Zwei Wochen nach dem Community Shield ist der Start der neuen Premier-League-Saison geplant.

Die Partie soll laut englischen Medien auch ein Testlauf für die Teil-Rückkehr von Zuschauern sein. Im vergangenen Jahr zogen Klopp und Liverpool gegen Manchester City um Trainer Pep Guardiola im Elfmeterschießen den Kürzeren.