Welche Spiele zeigt Pay-TV-Primus Sky und welche der Streamingdienst DAZN? Die Frage bleibt uns auch in der Knockout-Phase nicht erspart. Liverpool ist als amtierender Titelträger bei beiden Anbietern zu sehen.

Hinspiele (alle Partien um 21 Uhr)

18. Februar: Atlético Madrid – Liverpool FC (Sky)
18. Februar: Borussia Dortmund – Paris St. Germain (DAZN)
19. Februar: Tottenham Hotspur – RB Leipzig (DAZN)
19. Februar: Atalanta Bergamo – CF Valencia (Sky)
25. Februar: Chelsea FC – FC Bayern München (Sky) 
25. Februar: SSC Napoli – FC Barcelona (DAZN)
26. Februar: Real Madrid – Manchester City (Sky) 
26. Februar: Olympique Lyon – Juventus (DAZN)

Rückspiele (alle Partien um 21 Uhr)

10. März: RB Leipzig – Tottenham Hotspur (Sky) 
10. März: CF Valencia – Atalanta Bergamo (DAZN) 
11. März: Liverpool FC – Atlético Madrid (DAZN) 
11. März: Paris St. Germain – Borussia Dortmund (Sky) 
17. März: Manchester City – Real Madrid (Sky) 
17. März: Juventus – Olympique Lyon (DAZN) 
18. März: FC Bayern München – FC Chelsea (Sky) 
18. März: FC Barcelona – SSC Napoli (DAZN)

Sky überträgt sowohl bei den Hin- als auch Rückspielen vier der acht Partien live und exklusiv als Einzelspiel. Bei den Hinspielen durfte sich der Pay-TV-Sender eine Wunschpartie aussuchen, bei den Rückspielen vier. Alle anderen Begegnungen zeigt Streamingdienst DAZN live und exklusiv als Einzelspiele. Sky bietet zu allen Anstoßzeiten zusätzlich noch eine Konferenz.