Im Achtelfinale der UEFA Champions League trifft Liverpool auf Atlético Madrid. Das ergab die Auslosung am Montagnachmittag im schweizerischen Nyon.

Liverpool gegen Atlético lautet also eines der acht Duelle in der Knockout-Phase. Da die Madrilenen zunächst Heimrecht genießen, steigt das Hinspiel am Dienstag, 18. Februar 2020 im Wanda Metropolitano, ehe das Rückspiel am Mittwoch, 11. März 2020 in Anfield über die Bühne geht.

Liverpool setzte sich der Gruppe E gegen SSC Napoli, RB Salzburg und KRC am souverän als Gruppensieger durch. Das Team von Diego Simeone hingegen mühte sich in der Gruppe D gegen Juventus, Bayer 04 Leverkusen und Lokomotive Moskau in die Runde der letzten 16.

Beide Mannschaften trafen zuletzt im Europa-Leauge-Halbfinale 2009/10 aufeinander. Dank der Auswärtstorregel setzten sich die „Rojiblancos“ damals in Hin- und Rückspiel mit 2:2 durch. Das anschließende Finale gewann Atlético durch zwei Tore von Diego Forlan gegen Fulham mit 2:1.

Alle Achtelfinal-Paarungen

FC SalzburgLiverpool FC
Villareal CFManchester City
Atlético MadridBayern München
Chelsea FCLOSC Lille
Sporting CPJuventus
Paris Saint GermainManchester United
InterAjax
Benfica SLReal Madrid