Highlights: FC Salzburg 0:2 Liverpool

Liverpool hat erwartungsgemäß das Achtelfinal-Ticket in der UEFA Champions League gelöst. Die Reds triumphierten beim FC Salzburg mit 2:0 (0:0) und sicherten sich am letzten Spieltag der Gruppe E zeitgleich den Gruppensieg. Die Mannschaft von Jürgen Klopp machte allerdings erst in der zweiten Halbzeit durch einen Doppelschlag alles klar.  Der Ex-Salzburger Naby Keita (57.) brachte die Gäste – nach Vorarbeit von Sadio Mané – die Gäste in Führung, ehe Mohamed Salah (58.) nur 50 Sekunden später für die Vorentscheidung sorgte. Neben Liverpool qualifizierte sich auch Napoli für die Runde der letzten 16. Die Neapolitaner besiegten in Parallelspiel KRC Genk mit 4:0 (3:0). Salzburg überwintert als Drittplatzierter in der UEFA Europa League.