Liverpool zeigte nach der Niederlage gegen United aus welchem Holz sie eigentlich geschnitzt sind. Ein Mann stand nach dem Sieg über Watford im Fokus: Mohamed Salah. Die Stimmen zum Spiel.

Jordan Henderson

„Ich denke immer noch, dass wir etwas schlampig waren, vor allem in der ersten Halbzeit. Aber in Summe haben wir das Spiel wirklich gut kontrolliert und fantastische Tore erzielt. Nach der Leistung in der Vorwoche war es extrem wichtig wieder zurückzukommen. Die anderen Teams haben nicht gespielt, auch deshalb sind drei Punkte wichtig. Jetzt können wir beruhigt in die Länderspielpause gehen.“

Joe Gomez

„Ich denke, er ist unbeschreiblich. Die Tore, die Mo schießt, sind von unschätzbarem Wert für uns. Es ist ein Vergnügen mit ihm zu spielen, vor allem aber auch ihn auf der rechten Seite mit Bällen zu füttern. Er ist etwas Besonderes, wir genießen es mit ihm auf dem Platz zu stehen. Bobby und Sadio verdienen allerdings viel Lob.“

„Wir haben eine ziemlich gute Beziehung auch außerhalb des Platzes, außerdem sitzen wir in der Kabine nebeneinander. Er ist einfach eine positive Person und ein großartiger Typ. Er hat immer ein Lächeln auf den Lippen und ist glücklich.“

Mohamed Salah

„Ich muss mich bei jedem meiner Teamkollegen bedanken. Ohne sie hätte ich diese Anzahl an Toren nicht erzielen können. Wir wollen immer drei Punkte mitnehmen, dabei möchte ich dem Team stets helfen. Ich denke, wir haben nach dem letzten Spiel eine passende Reaktion gezeigt: Fünf Tore erzielt und keines erhalten.“